Wichtiges wenn man online einen Gebrauchtwagen kaufen will

Home/Empfehlungen/Wichtiges wenn man online einen Gebrauchtwagen kaufen will

Wichtiges wenn man online einen Gebrauchtwagen kaufen will

Wenn man sich einen Gebrauchtwagen kaufen möchte gibt es mit dem Internet eine Plattform, die schnell und übersichtlich den Markt sondiert. Online erhält man auf Plattformen wie mobile.de die Möglichkeit ein Gebrauchtwagen zu inserieren oder nach einem geeigneten Fahrzeug zu suchen. Das Internet vereinfacht den Markt und erspart eine Menge Aufwand. Einen Gebrauchtwagen online über das Internet zu kaufen bringt allerdings auch Gefahren mit sich und man sollte bei dem Kauf über eine Online-Plattform immer vorsichtig agieren. Es gibt zahlreiche Dinge, die man bei einem Online-Kauf eines Fahrzeugs beachten sollte.

Preis des Gebrauchtwagens

Wenn man die Inserate auf der Plattform durchsucht sollte man immer die Preise recherchieren. Die Verkäufer stellen die Summe hinein, die sie gerne haben möchten. Man hat als Käufer, gerade bei einem gebrauchten Fahrzeug, immer die Möglichkeit zu verhandeln. So kann man den Preis des Fahrzeugs noch um eine beachtliche Summe mindern und Geld einsparen. Verkäufer kalkulieren immer eine Verhandlungsbasis. Bei einem Kauf eines Fahrzeugs über mobile.de beispielsweise sollte man also immer nach den Möglichkeiten einer Verhandlung fragen und sich durch überhöhte Preise nicht übers Ohr ziehen lassen. Man sollte sich nicht direkt von den angegebenen Preisen abschrecken lassen, wenn diese hoch angesetzt sind. Das Preise hoch angesetzt werden ist über Inserate üblich um sich einen große Verhandlungsbasis zu schaffen.

Zustand des Fahrzeugs

Gerade bei dem Verkauf eines Autos von Privatpersonen sollte man sich immer über den Zustand und vergangene Schäden informieren. Man kann jedes Fahrzeug zunächst einem Check unterziehen. Mit einem Check werden Schäden am Fahrzeug offen gelegt und böse Überraschungen bleiben erspart. Viele Verkäufer sehen in dem Verkauf eines Gebrauchtwagens einen Grund und diesen sollte man als potenzieller Käufer erfragen. Vor allem die Frage nach einem Unfall in der Vergangenheit sollte nicht offen bleiben. Mit einem ausführlichen Check können potenzielle Käufer nachvollziehen ob das Fahrzeug in der Vergangenheit in einem Unfall beteiligt war, was den tatsächlichen Wert des Fahrzeugs deutlich mindert.

Bilder vom Fahrzeug

Wichtig ist auch, dass man sich auch Online ein Bild von dem Fahrzeug machen kann. Seriöse Anbieter stellen Bilder von dem Fahrzeug herein, auf denen man sich einen ersten Eindruck von dem Fahrzeug und seinem Zustand machen kann. Wenn man einen Gebrauchtwagen kaufen möchte sollte man stets auf Inserate achten, bei denen Bilder beigefügt sind. Ist das Fahrzeug dort noch in einem guten Zustand wird man es auch vor Ort so wieder zu Gesicht bekommen. Sollte man vor Ort dennoch weitere Schäden an dem Fahrzeug entdecken kann man weiter am Preis verhandeln um weniger Geld für das Fahrzeug auszugeben.

Seriöse Portale

Wichtig ist auch, dass man seriöse Portale nutzt. Mobile.de beispielsweise ist eine geeignete und seriöse Börse für den Online-Markt für Gebrauchtwagen. Online gibt es allerdings auch Portale, die nicht seriös arbeiten. Sollten Portale vorab Geld verlangen sollte man sich direkt davon abwenden. Seriöse Online-Portale für den Verkauf von Fahrzeugen nehmen in der Regel nur eine Gebühr für das Inserieren von Fahrzeugen.

GD Star Rating
loading...
By | 2017-02-07T15:17:36+00:00 Februar 7th, 2017|Empfehlungen|0 Comments

About the Author:

Mein Name ist Frank* ich bin 39 Jahre alt und zertifizierter Automobilverkäufer. Seit nunmehr 17 Jahren verkaufe ich Automobile im Premiumsegment, Hier im Blog schreibe ich über meine persönlichen Erlebnisse und Ansichten. (*Name wurde geändert)

Leave A Comment

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen
Schließen
x