Die Vorteile eines professionellen Flottenmanagement

Home/Empfehlungen/Die Vorteile eines professionellen Flottenmanagement

Die Vorteile eines professionellen Flottenmanagement

Damit es im Fuhrpark auch richtig funktioniert ist ein vorgeschaltetes und umfassendes Fuhrparkmanagement unabdingbar. Dabei reicht ein gutes Flottenmanagement weit über die standardisierten und handelsüblichen Mobilitätskonzepte für Autos, firmen und Unternehmen hinaus. Im Vordergrund steht immer die individuelle Beratung rund um den eigenen und betroffenen Fuhrpark. Dabei stehen die Betriebskosten als eine wichtige Variable immer im Blick und Fokus. Ein gelungenes und funktionierendes Fuhrparkmanagement setzt auf Analyse im Vorfeld und Fehleranalyse im Prozess – nur so kann eine problemlose und reibungslose Umsetzung des Flottenmanagements gewährleistet werden.

Mit der Analyse beginnt ein professionelles Management

Ein jedes gutes und funktionierendes Fuhrparkmanagement steht und fällt mit einer Analyse des Fuhrpark. Hier geht es darum einen ersten und umfassenden Überblick über Firmen, Unternehmen und ihre Autos zu bekommen. Als Instrument hilft hier die Break-Even-Analyse, in der Nutzungsdauer mit Motorisierung und Ausstattung der Autos kostenoptimiert gegenüber gestellt werden. Am Ende steht eine Kfz-Nutzungsvereinbarung, mit der Unternehmen, Firmen und Mitarbeiter sicher und zuverlässig die Automobile fahren und betreiben können.
Es folgt eine gemeinsame Erarbeitung eines detaillierten Ablaufplanes, der Optimierungs- und Verbesserungsprozesse aufzeigt und mit Lösungsansätzen und Strategien zu einer Verbesserung des bisherigen Fuhrparkmanagements führt.

Mit der Analyse folgt die Lösung

Eine erfolgreiche und umfassende Analyse ist der Baustein für ein erfolgreiches Flottenmanagement. Aus dieser lassen sich schließlich auch Lösungsstrategien und Handlungsanweisungen ableiten. An die Stelle der Lösungsansätze kann die Erstellung wie Ausarbeitung eines firmenindividuellen Konzeptes zum Flotten- und Fuhrmanagements gehören wie eine ebensolche Umsetzung. Dabei stehen Schlagwörter wie Praxisorientierung und Individuallösung ganz Vorne bei der Realisierung solcher Managementkonzepte. Ebenso geht es um eine Ressourcen schonende und besonders nachhaltige Umsetzung. Die Autoflotte hat zur Unternehmung zu passen. Ihren Wünschen, Erfordernissen und Bedürfnissen hat sie zu entsprechend. Sie soll sich perfekt in Struktur und Arbeitsabläufe eingliedern und zu einer Optimierung der bereits bestehende Arbeitsprozesse führen. In der Auswahl berücksichtigt werden unterschiedliche Nutzfahrzeuge ebenso wie Leih- und Mietwagen. Doch welche Fahrzeuge sich am besten in eine Firma eingliedern lassen, dass ist wiederum nur durch eine vorausgehende Analyse wirklich zu ermitteln. Die Analyse stellt die Daten bereit, mit denen an Lösungsstrategien und neuen Ansätzen gearbeitet werden kann. Ziel ist die gesteigerte Mobilität des firmeneigenen Nutzparks.

Outsourcing als Strategie?

Wer sich nicht um das Management seines Parks sorgen möchte, der greift zum Outsourcing. Hier wird themenspezifisch analysiert, durchgeführt und optimiert. So wird ein Nebenbereich des eigentlichen Business professionell und gut strukturiert funktionsfähig gemacht und die Firma kann sich auf ihren eigentlichen Schwerpunkt konzentrieren. Hervorragend!

GD Star Rating
loading...
By | 2017-02-06T16:17:51+00:00 Februar 6th, 2017|Empfehlungen|0 Comments

About the Author:

Mein Name ist Frank* ich bin 39 Jahre alt und zertifizierter Automobilverkäufer. Seit nunmehr 17 Jahren verkaufe ich Automobile im Premiumsegment, Hier im Blog schreibe ich über meine persönlichen Erlebnisse und Ansichten. (*Name wurde geändert)

Leave A Comment

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen
Schließen
x